Heute wollen wir dir näherbringen, wie du deine eigenen vier Wände in Rot einrichten kannst. Wir zeigen dir, mit welchen einfachen Einrichtungsideen, ausgeklügelten Kombinationen und modernen Möbelstücken du die Farbe Rot ideal in deinem Zuhause in Szene setzt. Rot ist nicht nur die Farbe der Liebe, es signalisiert ebenfalls Selbstbewusstsein, Lebensfreude, Wärme und Aktivität. Als eine der drei Grundfarben, verfügt rot über ein sehr großes Farbspektrum. Von rosarot über korallenfarbig bis hin zu kirschrot oder purpurrot bietet sich dir eine riesige Auswahl für deinen Lieblingston.

Romantik im Schlafgemach – wie dein Bett zum Highlight wird

Du möchtest nicht dein ganzes Schlafzimmer in Rot einrichten, da du Angst hast, es wirkt zu aufwühlend? Das kann gut sein, denn Rot hat eine belebende Wirkung, was man im Schlafzimmer eher nicht möchte, da es ein Ort der Ruhe sein sollte. Wenn du jedoch trotzdem nicht ganz auf die leidenschaftliche Farbe verzichten möchtest, haben wir einige moderne Betten für dich dabei, die sicher alle Blicke auf sich ziehen werden. Mit den roten Boxspringbetten von Hasena und Co. setzt du tolle Akzente in deinem Schlafbereich. So steht einem romantischen Abend zu zweit nichts mehr im Wege.

Boxspringbett Allround von Napco Beds

Boxspringbett Allround von Napco Beds

Boxspringbett Las Vegas von Black Red White

Boxspringbett Las Vegas von Black Red White

Boxspringbett Romantic von Hasena

Boxspringbett Romantic von Hasena

 

Das Wohnzimmer in Rot einrichten

Wenn du das Wohnzimmer in Rot einrichten möchtest, solltest du vorher die Größe des Raumes genauer unter die Lupe nehmen. Wände in Rot verkleinern den Raum optisch. Jedoch wirken auch Steifen, Kreise oder ein halbhoher Sockelanstrich sehr angenehm und sorgen für ein wohliges Ambiente. Mit roten Accessoires oder Möbeln sorgst du jedoch für das absolute Highlight in deinem Wohnzimmer. Mit modernen Wohnwänden, wie beispielsweise der Schrankwand Lodano von Rietberger, oder stylischen Side- und Lowboards schaffst du tolle Eyecatcher. Unsere Polstermöbel sind ebenfalls in verschiedenen Rottönen erhältlich. Wenn du dich in Rot einrichten willst und ein tolles Sofa in unserem Shop entdeckt hast, welches leider nicht deiner Wunschfarbe entspricht, hab keine Sorge. Unter dem Punkt „Wunschbezug – Farbe ändern“ kannst du dich zwischen verschiedenen Farben und meistens auch Rottönen für deine Lieblingsfarbe entscheiden.

Ecksofa Avus von PM Oelsa

Ecksofa Avus von PM Oelsa

Wohnlandschaft Circo von Carina

Wohnlandschaft Circo von Carina

Sideboard Rio von ANREI

Sideboard Rio von ANREI

Lowboard SoundConcept Glass von Maja Möbel

Lowboard SoundConcept Glass von Maja Möbel

Wohnwand Lodano von Rietberger

Wohnwand Lodano von Rietberger

 

Eine beliebte Farbe in Restaurants

Ist dir schon einmal aufgefallen, dass in vielen Gaststätten und Cafés die Farbe Rot sehr dominiert? Das liegt daran, dass die Farbe Rot sehr appetitanregend wirkt. Wenn du also deine Küche oder auch dein Esszimmer in Rot einrichten willst, sorgst du gleichzeitig für Lust auf Genuss. Da du ebenfalls für eine gemütliche Atmosphäre sorgst, wird das nächste gemeinsame Essen mit der Familie und den Freunden zum Festmahl. Genieße die schöne Zeit mit deinen Liebsten in angenehmer Runde. Ihr werdet euch sicher alle pudelwohl im neuen roten Esszimmer oder in der modernen roten Küche fühlen.

>> Kleiner Tipp: Für einen coolen amerikanischen Look kombinierst du deine rote Küche mit schwarz-weiß-karierten Fließen. <<

Esstisch Nova mit Stühlen und Bank der Como-Serie von MWA aktuell

Esstisch Nova mit Stühlen und Bank der Como-Serie von MWA aktuell

Küchensofa Schwabing von Schröno

Küchensofa Schwabing von Schröno

 

Rote Wände – Top oder Flop?

Keine andere Farbe wirkt so einladend wie die Farbe Rot. Der Raum wird von einer angenehmen Wärme erfüllt und signalisiert pure Lebensfreude. Doch Achtung: Rot kann ebenfalls sehr aggressiv wirken. Beispielsweise sind helle Rottöne sehr aufregend und feurig. Das führt zu Unruhe. Ganz wichtig ist, dass du nicht gleich alle Wände in Rot streichst oder tapezierst. Oft wirkt schon eine Wand in Rot sehr angenehm. Die Intensität der Farbe nimmst du ihr schnell durch sanfte Töne wie beige, hellgrau oder weiß. Weiterhin solltest du rot nur in großen Räumen verwenden, da der Farbton Räume optisch verkürzt. Hier gilt also ganz klar: Weniger ist mehr. Trotzdem können wir ruhigen Gewissens sagen, rot ist absolut TOP und vor allem modern.

Rot und Grau im Schlafzimmer kombinieren

Rot und Grau im Schlafzimmer kombinieren

eine rote Wand im Wohnzimmer sorgt für eine wohlige Atmosphäre

eine rote Wand im Wohnzimmer sorgt für eine wohlige Atmosphäre

 

Harmonische Kombinationen

Im Zusammenspiel mit dazu passenden Farben erzielst du die unterschiedlichsten Wirkungen. Die Klassiker haben wir für dich zusammengefasst.

rot und rosa: 

Kitschig? Von wegen! Mit dieser Kombination schaffst du eine leichte Atmosphäre und ein angenehmes Raumklima.

rot und weiß: 

Bring Gemütlichkeit in dein Zuhause, Rot und Weiß sorgen für einen tollen skandinavischen Landhausstil, welcher sehr modern ist.

rot und schwarz: 

Diese beiden Farben harmonieren sehr gut miteinander und strotzen nur so vor Modernität sowie Eleganz.

rot und gold: 

Gold wirkt allein schon sehr majestätisch, in Kombination mit rot schaffst du einen sehr edlen und hochwertigen Look.

rot und grün:

Gegensätze ziehen sich an! Das passt hier eins zu eins. Die Komplementärfarben leuchten beide sehr aufregend, kombinierst du sie in gedämpfter Form erzielst du stilvolle Effekte.

Babyzimmer in Rot und Rosa

rot und rosa

Jugendzimmer in Rot, Weiß und Grau

rot und weiß

Sideboard in Rot und Schwarz

rot und schwarz

Hochschrank in Rot und Gold

rot und gold

Stühle in Rot und Grün

rot und grün

 

Einrichten in Rot

Verwöhne auch du dein Zuhause mit dieser wunderschönen Farbe oder einigen Farbkombinationen. Viele weitere rote Möbelstücke findest du in den Wohnwelten in unserem Online-Shop. Wenn du dein Zuhause in Rot einrichten möchtest, kannst du auch ganz einfach über die Filterfunktion die Farbe Rot auswählen und schon erhältst du eine große Übersicht vieler verschiedener Modelle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.