Collage Essecke

Nicht jeder Fan hochwertiger und cooler Möbel hat in seiner Wohnung Platz, sich ein Esszimmer in einem eigens dafür zur Verfügung stehenden Raum einzurichten. Die Lösung: Integriere einfach eine Essecke in deine Küche! Mit welchen Möbeln das am besten geht, zeigen wir dir in diesem Magazinbeitrag! Es gibt nämlich einige Möbel, mit denen du aus einem geringen Platzangebot das Maximale an Sitzgelegenheiten herausholen kannst!

Klapptische als platzsparende Einrichtungsvariante

Ein ausklappbarer Tisch, den du an deiner Wand befestigst, ist wohl die Variante, sich eine Essecke einzurichten, die am meisten Raum in deiner Küche spart. Natürlich finden an einem solchen Klapptisch keine Großfamilien Platz, aber für Single- oder Paarhaushalte kann ein Klapptisch die optimale Lösung sein, um mit geringem Platzaufwand ein tolles Ergebnis zu erzielen. Am CANCIO Tisch Block können gar bis zu vier Personen zu einer gemütlichen Mahlzeit zusammen kommen. Stauraum ist bei diesem Klapptisch sogar inklusive! Zusammen mit dem passenden Podio Hocker oder dem Stuhl Eclipse speist du hier sogar nicht nur bequem, sondern auch stylisch!

Zum Multifunktionsraum mit stapelbaren Stühlen

Ein weiteres Thema bei der platzsparenden Einrichtung einer Essecke in deiner Küche sind die passenden Stühle. Sind die Stühle, für die du dich entscheidest, stapelbar, kann die Essecke schnell und einfach verkleinert werden, sodass dir mehr Platz zum Kochen zur Verfügung steht. So machst du von deinem Platzangebot optimal gebrauch, indem es auf verschiedene Art und Weise nutzbar gemacht wird! Stapelbare Stühle müssen dabei nicht steril und ungemütlich sein. Mit Gamera von connubia by calligaris stehen dir zum Beispiel viele Farbvarianten zur Verfügung, die du locker untereinander kombinieren kannst, um optische Abwechslung in deine Essecke zu bringen.

Durch Bank oder Eckbank zu maximaler Raumausnutzung 

Schwebt dir eine andere Lösung vor, die angesichts eines geringen Platzangebots den Fokus darauf legt, dir die meistmöglichen Sitzplätze für deine Essecke zur Verfügung zu stellen, solltest du über eine Bank oder Eckbank nachdenken! Diese Sitzmöbel bieten den Vorteil, dass die Essecke durch sie potentiell mehr Sitzplätze beherbergt, als es bei der ausschließlichen Verwendung von Stühlen der Fall wäre. Hinzu kommt die optische Abwechslung, die aus einer Kombination aus Bank bzw. Eckbank und Stühlen resultiert. Die Wöstmann Bank Individual und die Standard Furniture Eckbank Flair unterstreichen beispielsweise modern gestaltete Essecken und bieten viele Sitzplätze, ohne dass deine Küche durch sie vollgestellt wirkt.

Flair von Standard Furniture - Eckbank Eiche natur / schoko

Standard Furniture Eckbank Flair mit Füßen aus Eiche, natur geölt, und schokofarbenem Bezug

Individual von Wöstmann - Bank mit Metallwangen

Bank Individual von Wöstmann mit Metallwangen als Unterbau sowie Rückenlehne und Sitzfläche aus dem massiven Kernholz der Buche

Der perfekte Esstisch für deine Bedürfnisse

Trifft keine der oben beschriebenen Varianten deinen Geschmack, kannst du natürlich auch auf einen ganz klassischen Esstisch mit Stühlen zurückgreifen. Wahrscheinlich passt ein kleiner Tisch, vielleicht mit quadratischer Tischplatte, in die meisten Küchen am besten, zumindest wenn sie nicht allzu großzügig geschnitten sind. Der Standard Furniture Esstisch Pedro ist zum Beispiel in geeigneten Größen verfügbar. In Kombination mit den passenden Stühlen, beispielsweise dem Stuhl 691 aus dem Hause Henke Möbel, bekommt deine Essecke einen einheitlichen Look. Du erhältst so einen Essbereich, der sich vor einem eigenständigen Esszimmer in keiner Weise verstecken muss!

Standard Furniture Esstisch Pedro

Tisch Pedro von Standard Furniture mit quadratischer Tischplatte aus massiver Eiche

691 von Henke Möbel - Stuhl dunkelbraun

Henke Möbel Stuhl 691 aus massiver Wildeiche und mit gepolsterter sowie mit dunkelbraunem Kunstleder bezogener Sitzfläche

Schönes und praktisches Mobiliar ist keine Frage des Platzes

Du siehst also: Auch wenn deine Wohnung keinen eigens als Esszimmer zur Verfügung stehenden Raum hat, kannst du dir eine praktische und bequeme Essecke einrichten! Natürlich kannst du auch verschiedene Möbelstücke miteinander kombinieren. Wie wäre es beispielsweise mit einer praktischen Sitzbank und Stapelstühlen für die Fälle, in denen die Gesellschaft etwas größer wird? Deiner Kreativität sind, auch bei geringem Raumangebot, nahezu keine Grenzen gesetzt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.