tabalugas-lebenstraum-peter-maffay-titelbild

Das von Rocksänger Peter Maffay, dem Texter Gregor Rottschalk und dem bekannten Kinderliedermacher Rolf Zuckowski erdachte Tabaluga-Universum handelt nicht nur in seinen Geschichten von Werten wie Freundschaft, Zusammenhalt sowie Verbundenheit mit der Natur, sondern versucht die in den Filmen vermittelten Tugenden auch tatsächlich zu verwirklichen. Das geschieht durch eine engagierte Stiftungsarbeit, die vornehmlich benachteiligten Kindern und Jugendlichen in Deutschland, Spanien sowie Rumänien zugutekommt. Teil dieses Engagements der Peter Maffay Stiftung ist nun auch die Initiative „Tabalugas Lebenstraum“, durch die möglichst vielen Kindern, gerade wenn sie von Haus aus weniger Raum und Chancen zur Entfaltung hatten, die Möglichkeit geschenkt werden soll, in unbeschwerter Atmosphäre Freundschaften zu schließen sowie sich selbst zu verwirklichen. Ein Großteil dieser karitativen Arbeit, welche die Peter Maffay Stiftung leistet, geschieht in Projekten wie den „Tabalugahäusern“, die als Rückzugsorte für Heranwachsende dienen und Betreuungsangebote für kranke, vernachlässigte, traumatisierte oder in einem anderen Sinne hilfsbedürftige junge Menschen bereitstellen.

Die Peter Maffay Stiftung erfüllt „Tabalugas Lebenstraum“

Die Möbelkollektion „Tabalugas Lebenstraum“ hilft dabei, das Angebot für Kinder und Jugendliche in den „Tabalugahäusern“ zu verbessern sowie auszubauen – ganz direkt, ohne großen bürokratischen Aufwand. Zu diesem Zweck ist die Peter Maffay Stiftung eine Kooperation mit einem Möbelhersteller eingegangen und präsentiert Ihnen auf dieser Basis hochwertige Einrichtungsgegenstände, mithilfe derer Spenden für diese wertvolle Stiftungsarbeit gesammelt werden sollen. Ein Teil der Einnahmen aus der „Tabalugas Lebenstraum“-Kollektion kommt den Wirkungsstätten, an welchen die Peter Maffay Stiftung aktiv ist, zugute, wodurch deren Betreuungs- und Hilfsangebote gestärkt werden, um noch mehr Kindern sowie Jugendlichen Unterstützung anbieten zu können. Du richtest dein Zuhause mit Möbeln aus der Linie „Tabalugas Lebenstraum“ also nicht nur wohnlich ein, sondern leistest mit deinem Kauf auch einen entscheidenden Beitrag für die Kinder- und Jugendhilfe in den „Tabalugahäusern“ der Peter Maffay Stiftung.

Polstermöbel für gemütliches Miteinander

Alle Möbel in der Kollektion „Tabalugas Lebenstraum“ strahlen genau die Werte aus, welche Peter Maffay mit seiner Stiftungsarbeit auch vertreten wissen möchte. Die Sofas laden dazu ein, gemeinsam Zeit zu verbringen, Freundschaften zu pflegen und ein familiäres Gefühl aufkommen zu lassen. Sowohl ein gemütlich gestaltetes Big Sofa mit Mikrofaserbezug, auf dem fast die ganze Familie Platz findet, als auch ein schöner Sessel in Retro-Optik sind Teil des „Tabalugas Lebenstraum“-Sortiments, das beim Kauf gleichzeitig wohltätige Zwecke unterstützt und dir eine tadellose Wohnzimmereinrichtung liefert. Einen traulichen Mittelpunkt des Familienlebens braucht schließlich jeder Haushalt.

tabaluga-bigsofa-kolk-tyron

Das Big Sofa in den Farben Kolk und Tyrion bietet Platz für die ganze Familie.

tabaluga-einzelsessel-ameisen

Ein gemütlicher Sessel kann zum Highlight der Polstermöbel im Wohnzimmer werden.

Wenn Träume bei der Wohnzimmereinrichtung wahr werden

Zu einem bequemen Sofa gehört natürlich auch ein passender Couchtisch! Der Tisch im Wohnzimmer stellt dabei meist nicht nur Ablagefläche bereit, sondern bildet oft sogar das gefühlte Zentrum der gesamten Wohnzimmereinrichtung. Regale sorgen im Wohnbereich für Stauraum und sind mit ihrer leichten, luftigen Gestaltung zudem ein Gewinn für eine heimelige Wohnatmosphäre. Sowohl der Couchtisch als auch das Regal bieten dir zueinander passende, schwarz lackierte Metallgestelle neben Regalböden bzw. einer Tischplatte aus massiver Akazie. Ein zweiter Couchtisch kommt in cooler Paletten-Optik daher und bleibt wegen der montierten Rollen in deinem Wohnzimmer stets mobil.

tabaluga-couchtisch-akazie

Du erhältst mit dem „Tabalugas Lebenstraum“-Couchtisch eine zu deinem Sofa passende Ablagefläche.

tabaluga-lebenstraum-akazie-metall

Das kreativ gestaltete Regal bietet Platz für Bücher, Deko, aber auch Pflanzen und andere Dinge.

tabaluga-couchtisch-palettenoptik

Der kleine Couchtisch in Paletten-Optik ist auf Rollen montiert und lässt sich so frei im Raum positionieren.

Kommoden im Zeichen der Freundschaft

Ein besonderes Highlight sind die Kommoden aus der „Tabalugas Lebenstraum“-Kollektion von Peter Maffay. Die Schriftzüge „Es lebe die Freundschaft“ am Sideboard und „Genieß den Moment. Nutze jeden Tag“ am Highboard geben zentrale Grundsätze aus dem Tabaluga-Universum an den Fronten der Kommoden wieder. Sowohl die Fronten als auch die Korpusse der Stauraummöbel sind aus massivem Mango-Holz gefertigt und verbinden so Stabilität mit einem exotischen Look. Beide Kommoden, sowohl das Highboard als auch das Sideboard, arbeiten mit einer Kombination aus Schubladen und hinter Türen befindlichen Regalböden, sodass der entstehende Raum variabel genutzt werden kann.

tabaluga-sideboard

Das Tabaluga-Sideboard aus Mango-Holz feiert die Freundschaft.

tabaluga-highboard

Eine zweite Kommode aus der Kollektion „Tabalugas Lebenstraum“ kommt als Highboard daher.

Eine Esszimmereinrichtung für die ganze Familie

Das Esszimmer oder der Essbereich in der Küche bzw. dem Wohnzimmer ist oft ein zentraler Punkt der Wohnung, an dem die Familie gerne und regelmäßig zusammenkommt, um den vergangenen Tag zu besprechen oder gemeinsam Pläne zu schmieden. Damit passen die Esszimmermöbel perfekt in das gemeinschaftsorientierte Lebensgefühl, dass „Tabalugas Lebenstraum“ dir mit auf den Weg geben möchte. Die Kollektion umfasst einen stabilen Esstisch mit Tischplatte aus massivem Mango-Holz, bequeme Stühle mit schwarzem, pulverbeschichtetem Metallgestell sowie eine komfortable Polsterbank – alles also, was eine einladende Speisezimmereinrichtung oder Essecke benötigt!

tabaluga-esstisch

Der stabile Esstisch wird zum neuen Zentrum des Familienlebens.

tabaluga-stuhl

Die bequeme Sitzfläche wird von einem Gestell aus schwarzem, pulverbeschichtetem Metall getragen.

tabaluga-polsterbank

Das „Tabalugas Lebenstraum“-Esszimmer mit einer komfortablen, gepolsterten Bank.

Im Zeichen der Zeit – Deko für ein wohnliches Zuhause

Ein wesentlicher Teil der Wohnungseinrichtung ist auch eine Dekoration, welche den Räumen ihren letzten Schliff und eine besondere Gemütlichkeit verleiht. Die schlichte Uhr sowie die charakteristische Stehlampe der „Tabalugas Lebenstraum“-Kollektion erinnern an Peter Maffays Konzeptalben „Tabaluga und die Zeichen der Zeit“ sowie „Tabaluga und das leuchtende Schweigen“, wodurch sie die dort erzählten Geschichten auf wundervolle Weise in deinen vier Wänden fortschreiben. Mit dieser Dekoration rundest du deine Wohnungseinrichtung gekonnt ab, da sowohl Lampe als auch Uhr perfekt zu den Wärme und Geborgenheit ausstrahlenden Möbeln der Kollektion „Tabalugas Lebenstraum“ passen.

tabaluga-uhr

Die Wanduhr aus der Kollektion „Tabalugas Lebenstraum“ vertritt das Motto „Die Zeichen der Zeit“.

tabaluga-lampe

Mit der bis zu 160 cm hohen Stehlampe ist die akzentuierte Beleuchtung deines Zuhauses gesichert.

Verschenktes Glück kommt hundertfach zurück

Ein Slogan von „Tabalugas Lebenstraum“, unter dem Spenden für benachteiligte Kinder und Jugendliche gesammelt werden – „Verschenktes Glück kommt hundertfach zurück“ – beschreibt perfekt den Gedanken hinter der Verschmelzung einer karitativen Stiftungsarbeit mit Gemütlichkeit ausstrahlender Wohnungseinrichtung. Die Peter Maffay Stiftung vertritt hier eine Möbelkollektion, die beides perfekt unter einen Hut bekommt! Alle Einrichtungsgegenstände können einerseits dein Zuhause wegen ihrer Hochwertigkeit sowie aufgrund ihres durchdachten Designs mit Sicherheit bereichern, andererseits kommen die Spenden, welche Peter Maffay mit „Tabalugas Lebenstraum“ sammelt, auf kurzem Wege dort an, wo sie wirklich dringend gebraucht werden und bereichern so das Leben zahlreicher junger Menschen.