Im Rahmen der vergangenen Herbstmessewochen haben führende Möbelhersteller ihre Neuheiten präsentiert und wir waren für dich dabei. Einige Unternehmen besuchten wir vor Ort in deren eigenen Präsentationsräumen, mit anderen trafen wir uns direkt im Messezentrum. Mitgebracht haben wir dir vielfältige Impressionen von Messeneuheiten aus den verschiedenen Wohnkategorien. Bemerkenswert in allen Bereichen ist die verstärkte Gestaltung von Blickpunkten durch den Einsatz moderner Beleuchtungselemente an, auf und in den unterschiedlichsten Möbelstücken. Die zusätzliche Auswahl verschiedenfarbiger Akzente lassen dich spielerisch zum Lichtdesigner werden. So kannst du deiner Einrichtung neben der charakteristischen Formgebung mit der variabel einsetzbaren Beleuchtung einen weiteren individuellen Touch hinzufügen. Außerdem sind viele Möbelstücke mit weiteren funktionellen Extras ausgestattet, welche deinen Alltag angenehmer gestalten. Lass dich durch die Wohnwelten führen und von unseren Eindrücken inspirieren. In einem ersten Überblick möchten wir dir folgende Bereiche vorstellen:
Flur | Schlafzimmer | Boxspringbetten | Bad | Babyzimmer | Jugendzimmer | Büro

Hereinspaziert – ein herzliches Willkommen!

Flurgarderobe von Nolte

Mit einem geschmackvoll eingerichteten Eingangsbereich zu deiner Privatsphäre kannst du dir selbst einen behaglichen Empfang bereiten sowie auch deine Gäste wohlwollend begrüßen. Nutze mit einem ansprechend eingerichteten Entree deine Chance auf einen bestmöglichen ersten Eindruck bei deinem Besuch. So verschieden die Vorlieben, Geschmäcker und Charaktere der Bewohner eines jeden Domizils sind, so unterschiedliche Möglichkeiten gibt es, den Eingangsbereich zu ihrem Refugium mit Leben zu füllen. Der Flur einer jeden Wohnung ist der Raum, in welchem man, verglichen mit den anderen Zimmern, die wenigste Zeit verbringt. Im wahrsten Sinne ist er das Durchgangszimmer und erhielt damit lange Zeit nur wenig Beachtung, sofern er denn überhaupt vorhanden war. Im modernen Zeitalter der Wohnungseinrichtung haben die Möbelexperten inzwischen jedoch auch diesen Bereich für sich entdeckt und gekonnt aufgemöbelt. Dabei ist es nicht wichtig, ob dein Heim nur über einen schmalen Korridor ohne Fenster verfügt, oder aber mit einer großzügigen, von Licht durchfluteten Diele ausgestattet ist. Die neuen, auf den Herbstmessen präsentierten Programme für Flur & Diele sind mit durchdachten Details ausgestattet, so zum Beispiel optimal mit Stauraum ausgefüllte Nischen, praktische Sitzflächen für den Schuhwechsel oder dezent verdeckte Kleiderhaken für eine geordnete Optik. Für dieses Areal deiner Wohnung haben die Möbelspezialisten das Licht als charakteristisches Gestaltungselement entdeckt. Die Entwicklung energie- sowie raumsparender Beleuchtungselemente macht eine punktuelle Platzierung am Möbelstück möglich. Mit illuminierten Ablageflächen, beleuchteten Truhenkanten oder Lichtstreifen am unteren Rand einzelner Möbel lassen sich gezielt Spots setzen, mit deren Hilfe du dich zu jeder Zeit beim Durchhuschen im Flur orientieren kannst. Auch das Spiegellicht hält bei den Flurmöbeln Einzug. Variable Stilrichtungen bei der Gestaltung des Zugangs zu deinen privaten Gefilden verstehen sich von selbst. Wie in allen anderen Wohnbereichen kannst du auch bei den modernen Möbeln für Flur und Diele wählen zwischen der natürlichen Ausstrahlung von Holzoberflächen, ob in modernem Design oder klassischem Landhausstil, sowie dem eleganten Charakter in exklusiver Hochglanzlackfronten.

Hier liegst du richtig – neue Schlaf(t)räume

Flur | Schlafzimmer | Boxspringbetten | Bad | Babyzimmer | Jugendzimmer | Büro

Die Schlafenszeit begrüßen, dich fallen lassen und während einer erholsamen Nacht dem neuen Tag entspannt entgegen träumen, das kannst du besonders gut mit den neuen Schlafzimmern, welche wir für dich auf den Herbstmessen der Möbelbranche entdeckt haben. Formschönes Design, kombiniert mit praktischer Funktionalität, charakterisiert den Stil der neuen Schlafzimmermöbel. Die neuen Betten beeindrucken mit großzügigen Liegeflächen, welche wahlweise auf Stollenfüßen ruhen, von stabilen Sockeln scheinbar schwebend getragen werden oder einen Bettkasten mit zusätzlichem Stauraum verbergen. Blickpunkte setzen die Hersteller hier mit einer dezenten Unterbettbeleuchtung, gern auch farbig gehalten, welche über Bewegungsmelder in der Nacht eine bessere Orientierung ermöglicht. Schränke, Spiegel und Nachtschrank können ebenso elegant erstrahlen und für eine gemütliche Stimmung in deinem privaten Rückzugswinkel sorgen. Geräumige Kleiderschränke bestechen mit wohlsortierten Wäschefächern. Die gekonnte Kombination aus Schubladen und Kleiderschrank verbirgt sich hinter großflächigen Fronten, die mit ihrer Ausstrahlung den Charakter deines neuen Schlafzimmers prägen. Besonders beeindruckend wurden ganzflächige Glasfronten, die jederzeit großzügig Einblick in deine geordnete textile Kollektion gewähren, während der aktuellen Herbstmessen vorgestellt. Großzügige Spiegel an den Vorderseiten der Schränke bringen viel Licht in den Raum und lassen dein Schlafgemach förmlich erstrahlen. Teilweise offene Stirnseiten mit integrierten Regalfächern bringen wohnlichen Charme in deine Privatsphäre und tragen dem Trend Rechnung, das Schlafzimmer praktisch mit einem Arbeitsplatz zu kombinieren. Verschiedene Kommoden, nützliche Bänke mit weiterem Stauraum sowie kleine Tische, sowohl zum Arbeitsplatz als auch zum Schminktisch geeignet, stehen deinem Bett, dem zentralen Platz im Schlafzimmer, hilfreich zur Seite. Dabei sind sie selbstverständlich in Ausführung und Gestalt harmonisch aufeinander abgestimmt. Neben der optischen Inszenierung durch die verschiedenen Lichtpunkte bestechen die angesagten Schlafmöbel durch einen raffinierten Materialmix von Holz- und Lackfronten, elegant kombiniert mit erlesenen Polsterungen an Kopfenden oder auf Bänken. Bei allen innovativen Trends musst du jedoch nicht auf die klassische Einrichtung eines Schlafzimmers verzichten. Angesagte Kombinationen mit natürlicher Ausstrahlung durch verschiedene Holzausführungen bewahren den ursprünglich beruhigenden Charakter, den ein funktionelles Schlafzimmer traditionell mitbringen sollte.

Mit den Boxspringbetten gekonnt aufgefangen und sanft gebettet

Flur | Schlafzimmer | Boxspringbetten | Bad | Babyzimmer | Jugendzimmer | Büro

boxspringbetten-napco-5863

Boxspringbett von Napco mit integriertem Fernseher im Fußteil

Absolut beeindruckend dominieren die neuen Boxspringbetten das Zentrum deines ganz privaten Ruhepols. Lass dich fallen in den trendigen Komfort der doppelten Federung, welche einzigartigen Liegekomfort garantiert. Ein darüber gelagerter Topper vollendet das sanfte Liegegefühl mit Atmungsaktivität oder Wärmedämmung, je nach Bedarf sowie dementsprechend gewählter Ausführung. Der aus den Vereinigten Staaten stammende Trend zu diesen exklusiv gefederten Schlafmöbeln findet auch bei uns immer mehr Liebhaber. Waren Boxspringbetten anfangs voluminöse, kastenförmige Erscheinungen, haben sie inzwischen sehr vielseitige Gesichter. Sie stehen auf elegant geschwungenen Füßen, werden von edlen Metallzylindern getragen oder geben auf kompakten Stollen genug Raum zur aktiven Belüftung der wertvollen Boxspringfederung. Verschiedene Farbausführungen verleihen deinem Schlafraum eine markante Ausstrahlung. Unterschiedlich gestaltete Kopfteilpolsterungen geben den Komfortbetten ihren einzigartigen Charakter. Vielseitig einsetzbare Kissen, ob als Zierkissen oder Nackenrolle, ermöglichen ein noch bequemeres Liegen. Auf natürlichen Charme musst du mit einem Boxspringbett nicht verzichten. Die textile oder lederne Umhüllung der Federungsschichten wirkt pfiffig kombiniert mit einer ursprünglichen Holzausführung, welche den unteren Rahmen prägt und das gesamte Gestell trägt. Mit einem modernen Boxspringbett kannst du dir jede Menge Funktionalität in dein Schlafzimmer holen. Das Angebot reicht von Liegeflächen, welche sich mittels Fernbedienung in der Neigung verstellen lassen, über eingearbeitete Beleuchtung bis hin zu einem integrierten Fernsehbildschirm, welcher sich am Fußende im Bett versenken lässt. Einige Modelle verstecken in ihrem Kopfpolsterteil einen praktischen Bettkasten mit zusätzlichem Stauraum. Dein moderner und formschöner neuer Lieblingsplatz lässt sich völlig unkompliziert mit passenden Nachttischen in gleicher Ausführung kombinieren. Freu dich auf einen entspannten Feierabend in deinem gemütlichen Schlafzimmer, wo du bequem runterfahren und zur Ruhe kommen kannst.

 

Die neuen Bäder – Wellness für daheim

Flur | Schlafzimmer | Boxspringbetten | Bad | Babyzimmer | Jugendzimmer | Büro

Dein Badezimmer ist der intimste Raum deiner Wohnung. Es muntert dich am Morgen auf und bringt dich in den neuen Tag, nur dein Bad erlebt dich ungeschminkt und unrasiert. Nach einem anstrengenden Arbeitstag nimmt es dich behutsam in Empfang und lässt dich eintauchen in einen Kurzurlaub in deinem ganz privaten Spa, je nach Belieben mit einem entspannenden Schaumbad oder einer erquickenden Dusche. Bevor sich der Kreis schließt und du das Licht löschst, verabschiedest du dich vom Tag und wünscht deinem Spiegelbild im Bad „Gute Nacht“. Die Spezialisten der Einrichtungsbranche, welche sich hingebungsvoll um die Komposition neuer Highlights im Bad kümmern, nutzen mehrere Aspekte, um dein neues Bad gekonnt in Szene zu setzen. Besondere Blickpunkte schaffen indirekte, energiebewusste Lichtquellen, welche inzwischen nicht mehr nur den Bereich der Spiegelfläche anstrahlen, sondern auch an den Waschtischen und den Unterschränken elegante Akzente setzen. Dabei spielt es keine Rolle, ob du einen Waschtisch mit zwei Waschplätzen einrichten möchtest oder die klassische Variante mit nur einem Waschbecken bevorzugst. Selbst deinen Besuch kannst du im Gästebad mit einem stilvollen Ambiente verwöhnen. Die Badmöbel kommen in verschiedenen Ausführungen daher. Diverse Holzfronten erfüllen deine Wellnessoase mit besonders natürlichem Charme, glatte Hochglanzfronten unterstreichen deinen exklusiven Einrichtungsstil mit individueller Farbgebung. Du möchtest dich damit lieber nicht festlegen? Dann sind Badmöbel mit satinierten Glastüren genau das Richtige für dich! Sie erscheinen in der Farbgebung neutral, lassen aber ihren Inhalt erahnen, so dass du zum Beispiel mit Handtüchern, Dekoration und Accessoires die gewünschte farbliche Stimmung erzeugen kannst. Intelligent ausgeklügelte Konzepte schaffen mit den Schubladen unter dem Waschtisch nützlichen Stauraum. Die modernen Auszüge gewähren großzügigen Einblick auf den Inhalt und man kann sich bequem bedienen, ohne dabei in die Knie gehen zu müssen. Angesagte, bodenfrei an der Wand montierte Möbel gewähren hervorragende Bewegungsfreiheit, somit ist dein schickes neues Bad im Handumdrehen blitzblank geputzt und kann sich mit Leichtigkeit in rundum strahlendem Glanz präsentieren.

badezimmer-marlin-6958-2

Badezimmer von Marlin

badezimmer-pelipal-6950-2

Badezimmer von Pelipal

badezimmer-pelipal-6952-2

Badezimmer von Pelipal

badezimmer-puris-6902-2

Badezimmer von puris

badezimmer-puris-6911-2

Badezimmer von puris

Angesagte Babyzimmer – von Anfang an in Mode

Flur | Schlafzimmer | Boxspringbetten | Bad | Babyzimmer | Jugendzimmer | Büro

babybett-wellemoebel-dsc-6001-2

Babybett von Wellemöbel

Den Trend der Weiterentwicklung verfolgen die führenden Hersteller auch bei der Einrichtungsgestaltung für die Jüngsten. Vom Start weg gut umsorgt und wohl geschützt, wächst und gedeiht dein Goldschatz in den angesagten Babyzimmern, welche während der Herbstmessen der Möbelbranche präsentiert wurden. Dabei halten auch in dem Wohnbereich der Kleinsten zahlreiche Neuerungen Einzug, wie zum Beispiel sanft und sicher schließende Schubladen oder auch die praktische Gestaltung des Wickelplatzes, bei welcher die Erfahrung der vergangenen Jahre mit einfließen. Abgerundete Kanten und entschärfte Ecken gehören bereits länger zur Grundgestaltung von Babymöbeln. Angesagte Kombinationen von Kleiderschrank und Regal in der Nähe der Wickelkommode bieten ordentlich Stauraum und ermöglichen dennoch einen sicheren und freien Zugriff auf oft benötigte Utensilien. Somit ist die Sicherheit deines Babys auf dem Wickelaufsatz bestens gewährleistet, Windeln, Pflegetücher und Cremes befinden sich immer in greifbarer Nähe. Auch bei der Kreation der Gitterbetten setzen die Hersteller auf hochwertige Qualität und ermöglichen so eine lang andauernde Nutzung. Dabei geht es nicht nur um die Sicherheit des Kleinen. Auch dem Wohl der Eltern, vor allem dem gesundheitlichen, wird beispielsweise mit höhenverstellbaren Liegeflächen verantwortungsvoll Sorge getragen. Wird der Nachwuchs größer und mobiler, wächst das Kinderbett mit und fördert dadurch auch die Selbstständigkeit deines Sprösslings. Die weiteren Möbel des Babyzimmers eignen sich ebenfalls zu langjährigen Wegbegleitern für deinen Dreikäsehoch. Wird zum Beispiel die Wickelauflage nicht mehr benötigt, kann die Kommode von nun an viel Platz für Spielzeug bieten. Bei der Auswahl der Babymöbel brauchst du übrigens bezüglich deines eigenen Geschmacks keine Abstriche zu machen. Das Knirpsenreich muss auf aktuelle Trends nicht verzichten. Das Repertoire der modernen Babymöbel reicht von neuen Variationen in der optischen Gestaltung über den Einsatz von Hochglanzfronten bis hin zum klassischen Landhausstil. Die liebevoll kreierten Einrichtungselemente verleihen deinem Babyzimmer ein charakteristisches Flair und eine beruhigende Ausstrahlung.

babyzimmer-roehr-bush-dsc-4995-2

Babyzimmer von Röhr-Bush

Babyzimmer von Euro Diffusion

Babyzimmer von Euro Diffusion

babyzimmer-roehr-bush-dsc-4997-2

Babyzimmer von Röhr-Bush


Kinder- und Jugendzimmer
– mit der Entwicklung Schritt halten

Flur | Schlafzimmer | Boxspringbetten | Bad | Babyzimmer | Jugendzimmer | Büro

Wächst dein Kind heran und entfaltet seine Interessen und Neigungen, möchte es auch seinen unmittelbaren Lebensraum individuell nutzen. Mit den neuen Einrichtungsideen für den kindgerechten Wohnraum im elterlichen Domizil präsentiert die Möbelbranche exklusive Lösungen zur spezifischen Ausgestaltung der Privatsphäre deines Nachwuchses. So vielseitig sich dein Familienleben gestaltet, so verschieden sind die Varianten, das Kinder- oder auch Jugendzimmer einzuräumen. Ein Basisprogramm lässt sich in vielen Fällen mit variablen, farbigen Akzenten der Holzausführungen sowie dem textilen Zubehör ganz nach deinem Geschmack gestalten. Dem ausgeprägten Spieltrieb deines Kindergartenkindes räumen die neuen Möbel genügend Platz ein. Dabei legen die Hersteller ein ebenso großes Augenmerk auf die Funktionalität wie auf die Sicherheit ihrer Produkte. Außerdem wurden die neuen Möbel für deinen Junior optisch reizvoll gestaltet. Besonders angesagt sind die kombinierten Spielbetten, welche auf kleinstem Raum Spiel- und Schlafplatz vereinen. Es finden sich spannende Lösungen für Geschwisterkinder sowie Übernachtungsgäste. Wer spielt schon gern allein? Kommt dein Kind ins Schulalter und dann in die Pubertät, verändern sich die Interessen abermals. Der Abnabelungsprozess setzt ein und die Kiddies suchen immer mehr einen separaten Rückzugsort. Mit den modernen Wohnkombinationen richtest du deinem Teenie beides ein: einen praktischen Lernplatz am Schreibtisch und einen bequemen Bereich zum Runterfahren und Chillen mit Freunden. Angesagt sind begehbare Kleiderschränke, mit und ohne Beleuchtung. Raffiniert platzierte Lichtquellen in Vitrinen und Regalen setzen stimmungsvolle Akzente. Selbstverständlich wird auch dem Fernseher, welcher in der heutigen Zeit immer öfter dazu gehört, ein fester Platz zugewiesen. Diese kleine Wohn- und Schlafkombination überdauert durchaus die Zeit in der elterlichen Wohnung und ist mit dem angesagten Design auch in der ersten eigenen Wohnung immer noch up to date.

Gut sortiert im neuen Büro

Flur | Schlafzimmer | Boxspringbetten | Bad | Babyzimmer | Jugendzimmer | Büro

Mit der beständigen Entwicklung der Kommunikationstechnik eröffnen sich weitere Aufgabengebiete, neue Geschäftsfelder werden erschlossen und der Arbeitsumfang mehrt sich. Immer schneller soll eine konstant ansteigende Zahl an Herausforderungen gelöst werden. Dies erfordert auf der einen Seite eine gut funktionierende Büroorganisation, auf der anderen Seite eine ansprechende und motivierende Einrichtung. Familienfreundliche Arbeitsbedingungen sind immer angesagter und ermöglichen teilweise sogar die Arbeit am PC von zu Hause aus. Selbst im privaten Bereich ist in Zeiten des Internets und der immer vielfältigeren Varianten des Informationsaustausches ein eingerichteter Computerplatz bereits keine Ausnahme mehr. Zudem müssen unzählige Papiere und Bescheide ausgefüllt oder aufbewahrt werden, sodass ein praktisch eingerichtetes Home-Office viele Handgriffe erleichtert und immer mehr im Trend liegt. Auf den aktuellen Herbstmessen der Möbelbranche haben die Hersteller gezeigt, dass ihnen die Kombination zwischen Funktionalität und Ästhetik optimal gelungen ist. Der unabdingbare Schreibtisch lässt sich praktisch mit Lowboards kombinieren, welche nützlichen Stauraum gleich in der Nähe des Arbeitsplatzes vorhalten. Geräumige Aktenschränke sorgen für Ordnung, offene Regalfächer lockern die Optik auf. Weitere Low- oder Sideboards bieten Stellfläche für das technische Equipment, wie Drucker oder Router. Bei der Einrichtung deines Büros hast du die Wahl zwischen einem kühlen, disziplinierten Charakter, welcher durch glatte Hochglanzfronten unterstrichen wird, oder einem wohnlichen Ambiente mit natürlichen Holzoberflächen. Besonders reizvoll ist der Mix zwischen den Materialien. Damit entsteht ein angenehmes aber dennoch konzentriertes Arbeitsklima. Hier fühlen sich auch gelegentliche Besucher wohl, lassen sich gern beraten oder bringen neue Informationen in den Arbeitsablauf ein.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.