Mit dem Slogan „Perfektion der Sinne“ macht RUF|Betten neugierig. Doch was verbirgt sich hinter der Aussage des Rastatter Herstellers? Wir haben den Hersteller und seine Produkte mal unter die Lupe genommen und möchten dich an unseren Erkenntnissen teilhaben lassen. Zunächst einmal möchten wir dir ganz allgemeine Informationen zu dem Hersteller RUF|Betten geben, damit du weißt, mit wem du es zu tun hast.

Perfektion der Sinne als vielversprechende Philosophie

Weit mehr als ein Platz zum Schlafen erhältst du mit einem RUF|Bett. Hier kannst du nahezu schwerelos den Tag, in Vorfreude auf eine erholsame Nacht, ganz entspannt ausklingen lassen, um energiegeladen in den neuen Tag starten zu können. Diese persönliche Wohlfühloase dient nicht nur der absoluten Entspannung, sondern bietet auch für Leib und Seele einen Rückzugsort, an dem du die nötige Kraft schöpfen kannst, um die stetigen Herausforderungen des Alltagstrotts zu meistern. Das dürfte mit einem 08/15-Bett natürlich nicht so leicht sein, deshalb setzt RUF|Betten mit einer Kombination aus einzigartigem Design für die formvollendeten Modellreihen sowie ausgeklügelten Funktionen und höchstem Komfort auf Individualität. Um dir und deinen Ansprüchen gerecht zu werden, kannst du dir dein RUF|Bett aufgrund der vielen optional buchbaren Attribute selbst zusammenstellen. Nachdem du dich für ein Bett entschieden hast – zur Wahl stehen etwa Boxspring in- oder outside, Dreifach-Komfort, moderne oder klassische sowie Betten mit integrierter Belüftung -, kannst du zwischen verschiedenen Liegeflächengrößen sowie mehreren Härtegraden wählen. Dein persönlicher Schlafkomfort lässt sich mit einem Topper noch erhöhen. Damit aber nicht genug, denn dein RUF|Bett soll auch äußerlich voll und ganz zu dir passen. Deswegen kannst du aus einer großen Vielzahl an Bezügen aus unterschiedlichen Materialien, verschiedenen Farben und Designs deine Favoriten wählen, womit wir zur Verarbeitung kommen können.

Qualität & Sicherheit überzeugen

Boxspringbett Mecata von RUF|Betten

Boxspringbett Mecata von RUF|Betten mit Kopf- und Fußteilverstellung per Kabelfernbedienung

Der Markenname RUF|Betten steht für Qualität „Made in Germany“. Im Auftrag von RUF|Betten kreieren international renommierte Designer zukunftsweisende Betten für Menschen von heute und stützen sich dabei auf die Trends von morgen. Umgesetzt werden diese Ideen von fachkundigen Spezialisten, wobei der Komfort dem Design in nichts nachsteht. Diese speziell ausgebildeten Mitarbeiter verfügen über eine hohe Qualifikation. In präziser Handarbeit verknüpft mit neuesten Technologien werden ausschließlich tadellose Polster- und Boxspringbetten auf höchstem Niveau am Standort Rastatt in Baden-Württemberg gefertigt. Damit du auch wirklich nur RUF|Betten der allerbesten Qualität erhältst, setzt der Hersteller auf eine permanente Endkontrolle. Dass sich das auszahlt, belegen zahlreiche Zertifizierungen verschiedener unabhängiger Prüfinstitute. Neben dem eigenen Qualitätsmanagement wird die gleichbleibende Qualität in enger Zusammenarbeit mit der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel e. V. (DGM) überprüft, welche das „Goldene M“ für langlebige, umweltfreundliche und gesundheitsverträgliche Qualitätsmöbel vergibt. Der „Blaue Engel“ bescheinigt, dass die RUF-Federholzrahmen, mit Ausnahme von RUF | FHR-LRB, besonders schadstoffarm sind. Als konkrete Richtlinie dient hierzu das Umweltzeichen UZ 38, welches emissionsarme Möbel und Lattenroste aus Holz und Holzwerkstoffen kennzeichnet. Es dürfen zudem nur Holz und Holzwerkstoffe aus nachhaltiger Forstwirtschaft in Kombination mit umweltschonenden Produkten sowie Produktionsverfahren verwendet werden. Das GS-Zeichen für geprüfte Sicherheit tragen alle RUF-Federholzrahmen, da sie den höchsten technischen Standards entsprechen. Die Qualität und Haltbarkeit der RUF-Matratzen wird vom Möbelprüfinstitut der Landesgewerbeanstalt Bayern (LGA) mit modernsten Nachweismethoden überprüft und erhalten nach erfolgreich bestandener Prüfung das „LGA Qualitätszertifikat“. Nach Öko-Tex Standard 100 sind alle RUF-Matratzendrelle auf Schadstoffe überprüft und mit dem Zeichen für Textiles Vertrauen ausgezeichnet worden. Das CO2-Sparer-Zertifikat hat die Firma RUF|Betten erhalten, weil eine überdurchschnittlich große Menge an Verpackungsmaterialien recycelt und dadurch eine deutliche Einsparung an CO2-Emissionen erreicht wird.

Die Firmengeschichte

Mit der ausführlichen Firmengeschichte wollen wir dich hier nicht konfrontieren, da das Unternehmen bereits im Jahr 1926 von Albin Ruf in Rastatt gegründet wurde. Damals wurden Patentroste und Schonerdecken hergestellt, später auch Matratzen, bevor in den 1960er Jahren mit der Produktion von „französischen Betten“ große Erfolge erzielt wurden. 1973 erfolgten die Umfirmierung in „RUF-Bett International“ sowie der Baubeginn einer neuen Produktionsstätte aufgrund steigender Nachfrage. Der Polsterbetten-Hersteller spezialisierte sich 1995 auf die Herstellung von „Produkten für das schöne und gesunde Schlafen“. Im neuen Ausstellungsforum bietet RUF|Betten seit dem Jahr 2000 Träume zum Anfassen, denn hier kannst du seitdem dutzende Betten und passende Accessoires selbst entdecken. 2004 wurde das erste individuelle Schlafzimmer-Programm vorgestellt, welchem zwei Jahre danach mit OASEN DER RUHE maßgeschneiderte Schlafsysteme folgten. Eine Innovation für RUF|Betten folgte im Jahr 2011 mit einer Neuinterpretation des Boxspringbettes.

Weltweiter Vertrieb – marktführend im Design

Boxspringbett Sino von RUF|Betten

Boxspringbett Sino von RUF|Betten

Guter Geschmack ist nicht nur in Deutschland weitverbreitet, sondern weltweit, ebenso wie der Wunsch nach hohem Komfort, ästhetischem Design und bester Qualität. Deswegen werden die RUF|Betten auch mit stets wachsender Nachfrage in über 50 Länder weltweit exportiert. RUF|Betten setzen immer wieder neue Maßstäbe in Sachen Schlafkomfort, Funktion und Stoffdesigns. Dies sind wohl neben dem Design weitere Gründe dafür, dass RUF|Betten international marktführend sind.

Fazit
Polsterbett Composium von RUF|Betten

Polsterbett Composium von RUF|Betten

Verschiedene Komponenten, die sich natürlich von Bett zu Bett unterscheiden, sorgen dafür, dass du dich in einem RUF|Bett rundum wohl und geborgen fühlst. Ein RUF|Bett ist also nicht nur ein Bett, sondern eine Wellnessoase zum Entspannen, Relaxen, Ausruhen und Erholen. Ach ja, schlafen kannst du in einem RUF|Bett, wie in jedem anderen Bett, natürlich auch. Aber wie heißt es immer so schön: „Wie man sich bettet, so liegt man.“, denn Bett ist nicht gleich Bett. Jedes Bett sollte auf seinen Benutzer abgestimmt sein und dessen kannst du dir bei diesen Betten gewiss sein, denn jedes RUF|Bett lässt sich mit deinem eigenen Komfortanspruch abstimmen – der Möglichkeiten gibt es dafür viele. Bist du neugierig, ob du in einem RUF|Bett wirklich Teil eines Traums wirst, aus dem du am liebsten gar nicht wieder erwachen möchtest? Probier es doch einfach aus. Mehr zu den Boxspring- und Polsterbetten von RUF erfährst du hier in unserem Magazin. Du darfst also gespannt sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.