Schon optisch machen Boxspringbetten im Schlafzimmer einiges her. Die hohen Betten präsentieren sich schick in Leder oder Stoff und bringen automatisch etwas Glamour in den Raum. Weiche Polsterungen verleihen den Boxspringbetten außerdem eine besonders gemütliche Ausstrahlung. Hier möchtest du dich am liebsten gleich fallen lassen. Deine Erwartungen an ein himmlisches Liegegefühl werden auch erfüllt. Die Boxspringbetten bestehen nämlich aus mehreren Matratzen-Schichten und meistens aus einem weichen, hohen Kopfteil. Hier kannst du dich bequem zurücklehnen. Darf es noch mehr Luxus für deine persönliche Ruhezone sein? In diesem Beitrag stellen wir Boxspringbetten mit maximalem Komfort vor: Bei einem Boxspringbett mit Motor kommst du mit einem Knopfdruck in deine perfekte Liegeposition.

 

Warum ein Boxspringbett mit Motor?

Der Aufbau bei Boxspringbetten ist grundsätzlich gleich: Es gibt keinen Lattenrost, sondern einen Holzrahmen mit mehreren „Matratzen“. Die beiden unteren Matratzen sind meistens mit einer Bonell- oder Taschenfederkern ausgestattet. Sie werden oben von einer dünneren Schaumpolsterung getoppt. Es gibt allerdings auch Boxspringbetten ohne diesen Topper. Die Erholung wird perfekt, wenn Kopfteil und Fußteil optimal für dich eingestellt sind. Bei einem Boxspringbett mit Motorisierung hast du die Möglichkeit, diese Bereiche per Knopfdruck zu verändern und das hat viele Vorteile. Nach einem langen Tag legst du deine müden Beine wortwörtlich hoch. Außerdem fördert ein leicht erhöhtes Fußteil die Durchblutung in den Beinen und beugt damit Krampfadern vor. Du hebst deinen Kopf mit mehreren Kissen an, damit du bequem fernsehen kannst? Das musst du beim motorisierten Boxspringbett nicht mehr. Per Knopfdruck fährst du einfach die Matratze in diesem Bereich hoch. So ein erhöhtes Kopfteil ist übrigens auch Gold wert, wenn du erkältet bist. Bei Boxspringbetten mit motorischer Einstellung kannst du zudem mühelos zwischen Sitz- und Liegeposition wechseln. Gerade, wenn du einmal längere Zeit im Bett verbringen musst, wirst du diese Option schätzen.

Boxspringbett Anna von Van Landshoot

Bei Boxspringbetten mit Motor kannst du Fuß- und Kopfteil ganz nach Belieben einstellen – wie hier bei dem Bett Anna von Van Landshoot.

So funktioniert die motorische Einstellung

Auf den ersten Blick ahnst du kaum, dass das Boxspringbett über die clevere Verstellfunktion verfügt. Der Motor versteckt sich nämlich im Bettrahmen. So bleibt dir ein schickes Boxspringbett im Design deiner Wahl. Obwohl du den Motor nicht siehst, kannst du die Funktion sehr bequem nutzen. Die Boxspringbetten kommen mit einer Fernbedienung, mit der du dein Kopf- und Fußteil verstellen kannst, daher. Entweder ist die Fernbedienung durch ein Kabel mit dem Bett verbunden oder sie funktioniert schnurlos über Funk. Mit den Schaltern fährst du Kopfteil und Fußteil unabhängig voneinander hinauf bzw. hinunter – bis es optimal für dich ist. Beachten solltest du dabei, dass deine Füße nie höher als der Brustbereich liegen. Und wenn dein Partner sein Kopfteil höher haben möchte als du? Bei den Doppelbetten mit Motor ist das kein Problem. Ihr könnt bei vielen Modellen die Liegeflächen ganz individuell einstellen. Wichtig beim Boxspringbett-Kauf: Die Funktion ist manchmal nicht bei allen Liegeflächen möglich. Informationen dazu findest du in der Beschreibung zum jeweiligen Bett.

Bei einem Boxspringbett mit eingeschnittenem Topper kannst du beide Matratzen individuell einstellen.

Bei einem Doppelbett mit verstellbarer Liegefläche kannst du beide Matratzen meist separat anpassen. Der Topper besitzt dazu einen Einschnitt am Kopfteil.

Boxspringbetten mit Motor bei Möbel Letz

Ein Bett in Creme oder vielleicht in kräftigem Rot? Lieber Kunstleder oder weicher Stoff? Du hast bestimmt genaue Vorstellungen vom perfekten Boxspringbett. Bei online Möbel kaufen findest du viele Farben, Materialien und Designs für dein neues Bett. Außerdem bieten wir dir Markenbetten mit Motor in verschiedenen Preisklassen. Ein eher günstiges Boxspringbett mit Motor ist zum Beispiel das Bett Carmen von Black Red White. Dieses Bett kannst du in unterschiedlichen Maßen kaufen und auf Wunsch mit einem Topper ausstatten. Eine große Auswahl an Farben und Materialien findest du beim Boxspringbett BK1 Basic von Fey & Co. Dadurch kannst du das Bett besonders einfach in deine Schlafzimmereinrichtung einfügen. Die Premiumklasse erlebst du mit dem Oschmann Prestige Bett. Das exklusive Boxspringbett mit Funkfernbedienung bietet dir Luxus pur. Du kannst auch hier zwischen mehreren Varianten wählen. Neben vielen Farben gibt es das Oschmann Boxspringbett mit verschiedenen Ausführungen für Kopfteil und Füße. Eins ist sicher: Den Komfort vom Boxspringbett mit Motor bekommst du bei online Möbel kaufen bestimmt für dein Budget und deinen Stil.

Boxspringbett Prestige von Oschmann in Beige

Ein Premium-Boxspringbett ist das Prestige von Oschmann in Beige. Die Bügel am Fußende verhindern, dass die Matratzen beim Verstellen verrutscht.