Das Rennen um die Pantone Farbe des Jahres haben in diesem Jahr erstmals zwei Farben gemacht. Mit den Farbtönen Serenity (Pantone 15 – 3919) – ein helles Blau – und Rose Quartz (Pantone 13-1520) – ein sanftmütiges Rosa – haben sich die Pantone-Verantwortlichen für zwei gefühlvolle Pastelltöne entschieden. Nachdem im Jahr 2015 die dunkle Trendfarbe Marsala den Sieg davon trug, konnte die Schere zwischen den diesjährigen Gewinnertönen und dem letztjährigen Siegerton nicht größer sein.

„Wenn es um Mode geht, erleben wir in vielen Teilen der Welt, dass Geschlechter verschwimmen. Das wiederum beeinflusst Farbtrends in allen Bereichen des Designs,“ so Leatrice Eseman, Executive Director des Pantone Color Institute, in einer Pressemitteilung des Institutes

Pantone Farbe des Jahres 2016: Rose QuartzPantone Farbe des Jahres 2016: Serenity

 

Farbwirkung von Rosa & Blau

Rosa und Blau verleihen deiner Wohnung Ruhe und Gelassenheit. Serenity wirkt vor allem nach einem stressigen Tag beruhigend und fördert laut Farbpsychologen die Bildung klarer Gedanken. Gerade in Kombination mit Massivholzmöbeln können so elegante Kontraste entstehen. Das helle Blau schafft zudem Weite und lässt so den Raum optisch größer werden. Rose Quartz wirkt erfrischend und hilft dir, dein Selbstwertgefühl zu steigern. Die Farbe gibt vielen Menschen das Gefühl von Sicherheit sowie Geborgenheit und gilt als ideale Farbe für das Schlafzimmer, da Rosa eine besonders beruhigende Wirkung nachgesagt wird. Bei der Gestaltung deiner vier Wände können sowohl beide Töne getrennt als auch gemeinsam zum Einsatz kommen. Zudem lassen sie sich sowohl als Farbe für schicke Accessoires, wie z. B. Kissen, Kerzen oder Vasen, als auch als Wand- bzw. Möbelfarbe verwenden. In der Galerie zeigen wir dir unsere Lieblings-Möbel in der Pantone Farbe des Jahres 2016:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.