Iversen Interiør Wohnwand Contra

Ein zentrales Schlagwort dieses Jahr bei den Wohn-Trends ist: multifunktional. Dies ist nur ein Thema, mit dem wir uns im folgenden Artikel befassen werden. Wir geben euch einen kleinen Überblick über die Wohn-Trends des Jahres 2016, lassen dabei aber die Trendfarbe bzw. Trendfarben außen vor.

Multifunktionsmöbel

Voll und ganz im Wohn-Trend liegen dieses Jahr die Multifunktionsmöbel. Sie sollen neben einem ansprechenden Design natürlich auch vielseitig sein und vor allem dort, wo Platzmangel herrscht, für Ordnung sorgen. Besonders praktisch sind hier die Schlafsofas. Einerseits soll die Couch zum Relaxen dienen und andererseits ein bequemes Bett bieten. Mit einem Schlafsofa kann dich kein Freund mehr überraschen, wenn dieser über Nacht bleiben möchte. Wirkliche Eye-Catcher sind die Sideboards geworden. Heutzutage dienen sie nicht nur als Stauraum, sondern können auch ganz einfach als Raumteiler genutzt werden.

Ecksofa Capri von Benformato

Ecksofa Capri von Benformato

Ecksofa Capri von Benformato

Ecksofa Capri von Benformato

Schlafsofa Cooper von Nehl

Schlafsofa Cooper von Nehl

Schlafsofa Cooper von Nehl

Schlafsofa Cooper von Nehl

Offenheit in Räumen

Dies führt zu einem weiteren Wohn-Trend des Jahres: die Offenheit in den Räumen. Große Raumteiler sollten verschwinden und große Möbel nicht inmitten eines Raumes gestellt werden. Dies ermöglicht einen fließenden Übergang in andere Räume und dadurch wirkt dein Zuhause weitläufig und sehr einladend. Sicherlich kannst du nicht so einfach eine Wand verschwinden lassen, aber versuch es doch einfach mal mit einer Tür, die du aus den Angeln hebst. Dies ist nur ein kleine Abwandlung, aber du wirst überrascht sein, welch große Veränderung dies mit sich führt.

Esszimmer V-Alpin von Voglauer

Esszimmer V-Alpin von Voglauer

Esszimmer Tesso von ANREI

Esszimmer Tesso von ANREI

Casual-Dining

Gehen wir nun auf den Wohn-Trend im Esszimmer ein. Das sogenannte Casual-Dining, „beiläufiges Essen“ genannt, ist einer der Trends 2016. Essen wie in einem Restaurant, kein Problem in den eigenen vier Wänden. Hauptaugenmerk beim Casual-Dining liegt in der Sitzhöhe der Stühle, hierbei soll ein Lounge-Feeling geschaffen werden. Nicht nur im Esszimmer ist dies ein Wohn-Trend, nein auch auf dem Balkon oder auf der Terrasse ist das Casual-Dining ein absolutes Muss in diesem Jahr. Mach aus den schnellen Mahlzeiten mit gewohnten Abläufen eine lockere Zusammenkunft, bei der gutes Essen wichtig ist, allerdings nicht allein.

Esszimmer Ariege von Favorit Service

Esszimmer Ariege von Favorit Service

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.